AGRO-therm Klimaanlagen

Split-Klimaanlagen, Multi-Split-Klimaanlagen und (H)VRF-Klimaanlagen:
Die unterschiedlichen Systeme mit Erklärung

Single-Split System

Ein Single-Split Klimagerät besteht immer aus einen Außengeät und
genau einem Innengerät. Diese Anlagen eignen sich zum Kühlen oder
Heizen eines Raums. Heute werden diese Anlagen immer als "Inverter"
Klimaanlage angeboten und erreichen dank der Invertertechnik immer
gute Energieeffizienzklassen (meistens A oder besser). Inverter
beudeutet, dass der Kältekompressor (Verdichter) nur mit so viel
Drehzahl (Energieverbrauch) arbeitet, wie aktuell notwendig.
Dadurch wird das ganze System effizienter (weniger
Strömungsverluste, kleinere Temperaturdifferenzen,...). Wir installieren
Ihren gerne eine Split-Klimaanlage, sie haben die Auswahl aus einer
vielzahl von Herstellern und Modellen.

 

 

Multi-Split (früher auch Duo/Trio/Quatro-Split) Systeme

Reicht eine Single-Split Anlage nicht mehr aus, gibt es verschiedene Optionen von Systemen. Sollen die Innengeräte dicht bei einander eingesetzt werden (kurze Leitungswege) und werden nicht mehr als 5...8 Innengeräte mit geringer Kälteleistung gebraucht, werden Multi Split Klimaanlagen eingesetzt. Ein Beispiel einer solchen Anlage wäre ein Büro mit fünf Innengeräten. Auch diese Anlagen arbeiten mit der Inverter-Technik. Dabei erhält jedes Innengerät so viel Kälteleistung, wie gerade benötigt wird. Die Innengeräte können dabei in verschiedenen Bauformen kombiniert werden (z. B. Wandgerät, Kassette und Truhe). Bei AGRO-therm haben sie die Auswahl zwischen mehreren Herstellern wie z.B. TOSOT Klimageräte.

tosot Multi-Split Schema
Multi-Split Klimaanlage als Schema (© TOSOT Klimageräte | Christof Fischer GmbH)

 

VRF-Klimaanlagen (City Multi VRF)

Reicht auch eine Multi-Split Klimaanlage nicht mehr aus, werden VRF Anlagen eingesetzt. Bei diesen Anlagen gibt es (fast) keine Grenzen mehr. Der Vorteil dieser Anlagen liegt im Verbund von mehreren Außengeräten zu einem großen Außengerät. Mit dieser Technik können Anlagen mit bis zu 2000 Innengeräten und 168kW Kälteleistung erstellt werden. Gesteuert werden diese Anlagen über ein Bussystem das auch kopelbar mit diversen Hausbus-Systemen ist. Diese Anlagen werden hauptsächlich dort installiert wo entweder viele Innengeräte benötigt werden oder viel Kälteleistung erforderlich ist (z. B. Supermarkt). Von uns erhalten Sie nicht nur die Anlage sodern auch ein optimales Konzept zur Realisierung des Projekts. Bei diesen (H)VRF-Anlagen bieten wir Ihnen immer Mitsubishi Electric Anlagen an.

Mitsubishi Electric Y-Serie
Schema einer Mitsubishi VRF-Klimaanlage (Y-Serie) [Copyright © Mitsubishi Electric Corporation]

Mitsubishi Electric Außengerät PUMY-P125
Außengerät einer Mitsubishi VRF-Klimaanlage, geplant und installiert von AGRO-therm

 

Unterschied Mono / Split-Klimagerät

Klima-Monogeräte (Monoblock, Baumarktware):

Mono-Geräte sind meist mobile Geräte, die überall eingesetzt
werden können, wo sie gebraucht werden. Ohne Installation
sind sie sofort betriebsbereit. Lediglich der Abluftschlauch
muss durch ein Fenster oder einen Mauerdurchbruch ins
Freie geführt werden. Bei "luftdichten" Gebäuden muss zusätzlich
eine Zuluft geschaffen werden durch die dann warme Außenluft
in den gekühlten Raum nachströmt (sehr unwirtschaftlich!)


Die bessere Alternative ist:

Klima-Split bzw. Multi-Split Geräte:

Diese Geräte bestehen aus zwei Teilen. Einem formschönen,
leisen Innengerät, dass die Raumluft ansaugt, filtert, kühlt,
entfeuchtet und einem Aussengerät, das den Kältekompressor
enthält. Die Klima-Split-Geräte werden fest montiert und die
beiden Geräte mit einer Schlauchrohrleitung aus Kupfer
verbunden. Der Vorteil der Split-Geräte liegt in der
höheren Kühlleistung (erheblich bessere Effizienz) und dem
wesentlich leiseren Betriebsgeräusch (im Vergleich
zu Mono-Geräten).

Bei allen AGRO-therm Klima-Split-Geräten lassen sich alle
Funktionen über eine IR Fernbedienung steuern.
Bei den einigen Mitsubishi Innengeräten besteht optional die
Anbindung der Klimaanlage an die MEL Cloud (Kontrolle
und Steuerung der Klimaanlage)


Wärmepumpen-Funktion in Klimaanlagen

Bei uns haben alle Klima-Split-Geräte serienmäßig eine Wämepumpenfunktion (Luft-Luft-Wärmepumpe). Dadurch haben Sie in der Übergangszeit (Frühjahr, Herbst) die Möglichkeit, Räume zu heizen ohne die komplette Heizung hochzufahren. Natürlich kann diese Funktion auch an kühlen Sommertagen genutzt werden. Wird Ihre Klimaanlage mit Ökostrom betrieben, heizen Sie mit der Anlage sogar ohne CO2 Emissionen und schonen Ressourcen und die Umwelt.

 

Klimaanlagen entfeuchten die Luft, sind aber nicht zu verwechseln mit Luftentfeuchtern.

Die Luftentfeuchter entziehen der Raumluft schnell zu hohe Feuchtigkeit, z.B. kann so in Kellerräumen, vom Wasser überschwemmten Räumen oder in Räumen mit zu hoher Feuchtigkeit normale Luftfeuchtigkeit hergestellt werden. Die Luftentfeuchter saugen die feuchte Luft an, das entzogene Wasser sammelt sich in einem Tank und die trockene Luft wird nach oben in den Raum zurückgeführt. Die Luftentfeuchter arbeiten auch als Luftreiniger, erwärmen jedoch meistens die Luft durch den Betrieb.

 

Übersichtstabelle der Unterschiede zwischen Mono-Block und Split-Gerät

Tabelle Unterschied Mono Split Gerät

 

Angenehmes Raumklima steigert Wohlbefinden und Arbeitsleistung

Unsere Klimageräte schaffen in der warmen Jahreszeit ein angenehmes Raumklima in der Wohnung, im Büro, Arbeitsraum, Werkstatt und Labor. Der Einsatz unserer Klimageräte sorgt nicht nur für eine angenehme Umgebungstemperatur, sondern sie entfeuchten und filtern auch gleichzeitig die Raumluft. Welche Kühlleistung notwendig ist, lässt sich mit folgender Faustformel schnell ermitteln:


Faustformel zur Berechnung der Kälteleistung von Klimaanlagen

Pro zu kühlendem m² Raumfläche werden ca. 80-150 Watt (Achtung! Wintergärten bis 500W/m²!) Kühlleistung des Klimagerätes benötigt. Bei großen Fensterflächen (Süd-West-Ausrichtung) können bis zu 250W/m² benötigt werden. Diese Formel kann bei Wintergärten nicht angewandt werden.

 

 

 

Klima Mono Gerät



Klima Split Gerät
AGRO-therm Single-Splitt Innenteil
Innenteil einer AGRO-therm Single-Split Klimaanlage mit Inverter Technik